KFD spendet 1400 Euro für die Jugendarbeit der Stadtkapelle Delbrück

  • News

Der Leiter der Jugendarbeit Gregor Hüllmann darf sich über einen Scheck in Höhe von 1400 Euro für die Musikausbildung freuen. Die großzügige Spende kam von der katholischen Frauengemeinschaft Delbrück, die den Erlös des jährlich stattfindenden Waffel- und Reibekuchenstand am Katharinenmarkt stets für den guten Zweck verwendet. „Wir unterstützen jedes Jahr mit unserer Arbeit verschiedene Projekte und Vereine im Pastoralverbund. Wir freuen uns in diesem Jahr die Stadtkapelle bei der wichtigen musikalischen Entwicklung von Kindern helfen zu können“, so Mitglied des Leitungsteams Annegret Hamschmidt.

von links: Gregor Hüllmann, Mechthild Kückmann und Annegret Hamschmidt

Die katholische Frauengemeinschaft St. Elisabeth Delbrück besteht seit mehr als 100 Jahren und engagiert sich aktiv in unserem Delbrücker Pastoralverbund. Sie ist eine Gemeinschaft von Frauen für Frauen und besteht derzeit aus ca. 500 Frauen im Alter von 30 bis weit über 90 Jahre. Durch ihre Angebote bieten sie Frauen die Möglichkeit, sich im Kreise gleichgesinnter Frauen in der Gemeinde aktiv zu sein und den Glauben lebendig zu halten. Weitere Informationen gibt es unter der Seite http://www.pv-delbrueck.de

Gregor Hüllmann nahm am Musikheim der Stadtkapelle Delbrück den Scheck entgegen. „Wir haben aktuell 43 Schülerinnen und Schüler in der musikalischen Ausbildung, die von 12 Musiklehrern betreut werden. Um auch langfristig in der Ausbildung weiterhin gut aufgestellt zu sein und unsere Ziele der ständigen Qualitätsverbesserung zu erreichen und neue Ideen umzusetzen, sind wir dankbar über jede Unterstützung“, so der Leiter der Jugendarbeit. 

Kinder und Jugendliche haben bei der Stadtkapelle die Möglichkeit spielerisch und kindgerecht ein Instrument und die damit verbundenen theoretischen Grundlagen zu erlernen. Durch die frühzeitige Einbindung in die Musiklinge, das Vororchester der Stadtkapelle und ihrer Musikjugend, haben die Kinder auch schon bald ein positives Gemeinschaftserlebnis, welches sehr gut zur Förderung des Teamgeistes beiträgt. Durch die vororchestrale Ausbildung wird so zusätzlich zum Einzelunterricht das musizieren in der Gruppe erlernt.

Mehr Infos zur Musikausbildung unter: https://stadtkapelle-delbrueck.de/ausbildung

Menü schließen