Neujahrskonzert 2019

Neujahrskonzert 2019

10. Januar 2019

Klassik, Märsche, Filmmusik

Stadtkapelle Delbrück begrüßt 2019 mit Neujahrskonzert

Von Axel Langer
Delbrück (WB). Klassische Märsche und Polken, bekannte Filmmusiken oder Welthits der 80er Jahren standen auf dem Programm des Neujahreskonzerts der Stadtkapelle Delbrück am Samstag, 5. Januar. Von 19.30 Uhr an luden die Musiker zum ersten musikalischen Höhepunkt des neuen Jahres in die Delbrücker Stadthalle ein.

Bunt gemischtes Programm mit vielen bekannten Melodien und Rhythmen

Unter der Leitung von Frank Seibel hatten die rund 60 Musiker in den vorangegangenen Monaten fleißig im Musikerheim am Nordring geprobt. In diesem Jahr gestalteten die Musiker ihr Jahreskonzert als Neujahrskonzert. Die Stadtmusikanten luden zu einem kurzweiligen Konzertabend ein, auf den sich rund 60 Musikerinnen und Musiker seit Anfang September intensiv vorbereiten. »Die Zuhörerinnen und Zuhörer dürfen sich auf ein bunt gemischtes Programm mit vielen bekannten Melodien und Rhythmen freuen. Es wird für jeden Musikgeschmack etwas dabei sein«, so Frank Seibel am Rande der Konzertvorbereitung.

Für das Konzert hatte Frank Seibel gemeinsam mit Michael Wolf und Bernd Schnittker viele bekannte Stücke aus den verschiedensten Genres ausgewählt. So standen Märsche, Böhmisches, Filmmusik, Klassik, Sinfonische Blasmusik, Hits der 80er genauso wie moderne Unterhaltungsmusik und solistische Werke auf dem Programm. Natürlich sorgte die Stadtkapelle mit großem humoristischem Anteil bei den Stücken für gute Unterhaltung bei dem etwa 90-minütigen Konzertprogramm.

Die Musiker legten während des Konzertes beispielsweise die Noten für bekannte Märsche, die »New York Overtüre« oder Hits aus den 80ern beim »Flashback« auf. In dem stimmungsvollen Medley sind Hits von Michael Jackson oder Bon Jovi enthalten.

Außerdem wurde ein »Santiano-Medley« einstudiert. Die aus Schleswig-Holstein stammende Band Santiano verknüpft Volkslieder und Schlager mit derben Seemannsliedern.

Frank Seibel schwingt den Taktstock beim Jahreskonzert

Den Taktstock beim Neujahrskonzert schwang Frank Seibel, der die Stadtkapelle seit 2016 leitet. Der Berufsmusiker übernimmt neben der Konzertleitung auch die Moderation der Jahreskonzerte.

Menü schließen