Stadtkapelle Delbrück
  • Slider Stadtkapelle
  • Slider Musikjugend

Stadtkapelle Delbrück und "Haste Töne" treten gemeinsam auf!

Alle zwei Jahre präsentiert sich die Stadtkapelle Delbrück im Rahmen eines Konzertes in der Stadthalle Delbrück. Am 05. Januar 2019 um 19:30 Uhr ist es wieder soweit. Die Stadtmusikanten laden zu einem kurzweiligen Konzertabend ein. Zusammen mit dem Chor „Haste Töne“, der mit seinen 65 Sängerinnen und Sängern zu einem der bekanntesten Laienchöre in Ostwestfalen zählt, wird die Stadtkapelle erstmals Konzertstücke zum Besten geben.

Märsche, Böhmisches, Filmmusik, Klassik, Sinfonische Blasmusik, Hits der 80er, moderne Unterhaltungsmusik und solistische Werke mit großem humoristischem Anteil werden Teil des ca. 90-minütigen Konzertprogramms sein, zu dem „Haste Töne“ auch eigene Stücke ohne die Kapelle beitragen wird.
Besonders auf die gemeinsamen Stücke des großen Blasorchesters und Chores, die mit jeweils ca. 60 Personen auftreten werden, dürfen sich die Zuhörerinnen und Zuhörer freuen.

Seit 2016 arbeitet die Stadtkapelle Delbrück zusammen mit dem Berufsmusiker Frank Seibel, der auch in diesem Jahr die Leitung und Moderation des Konzertes innehat.
„Haste Töne“ tritt unter der Leitung von Florian Wessel auf, der seit 2012 den Chor leitet.

Halten Sie sich den Termin frei und genießen Sie im Januar einen Abend mit Ihrer Stadtkapelle Delbrück und dem Chor „Haste Töne“.

Das „Neujahrskonzert“ beginnt am 05.01.2019 um 19:30 Uhr. Der Einlass ist ab 18:30 Uhr und der Eintritt ist frei. Um Spenden zugunsten der Jugendarbeit wird gebeten.. 

 

Tag der offenen Tür am 05. Oktober 2019 im Musikheim der Stadtkapelle

Am 05. Oktober 2019 findet der nächste Jugendwerbetag im Musikheim statt. Interessierte Kinder und Jugendliche können sich hier über unsere Musikausbildung informieren. Nach der Begrüßung durch den Leiter der Jugendarbeit Gregor Hüllmann, werden die Musiklinge und die Musikjugend einige Musikstücke vorführen. Im Anschluss dürfen die ausgestellten Instrumente ausprobiert und weitere Detailfragen gestellt werden.

Hier zum Artikel des letzten Jahres: Tag der offenen Tür im Musikheim